Bericht zum 2. Adventsmarkt am SchokoLadenLand

Der Samstagmorgen begrüßte die regionalen Händler mit Schneetreiben. Genau die richtige Einstimmung auf den zweiten Adventsmarkt im SchokoLadenLand Hornow. Da machten das Aufbauen und Einrichten der Verkaufshütten gleich noch mehr Freude.

Alle hatten ein vielfältiges Angebot im Gepäck, ob Handwerkskunst, Handarbeiten, kulinarische Köstlichkeiten oder leckere regionale Spezialitäten, es gab Vieles zu entdecken!

Der Adventsmarkt wurde am Vormittag durch ein Überraschungsduett, bestehend aus Geschäftsführerin Goedele Matthyssen mit der Trompete und ihrem Sohn Johannes mit dem Saxophon, eröffnet. Das Programm auf der Bühne in der gemütlichen Scheune bot ganztägig eine vorweihnachtliche musikalische Unterhaltung und umrahmte das bunte Treiben. Die Spremberger Bläsergilde, der Hornower Posaunenchor, der Volkschor Döbern, die Jagdhornbläser und der Kirchenchor Hornow sorgten für kulturelle Highlights.

Geboten wurde Allerlei für Jung und Alt. Am gesamten Wochenende konnten unsere kleinen Gäste auf den Fjordpferden Robin, Peer und Hanni reiten, auf dem Holzspielplatz toben, mit den Hasen und Ziegen im Streichelzoo auf Tuchfühlung gehen oder der Märchenerzählerin im Schoko-Kino lauschen. In der Mitmach-Schauwerkstatt ließen die Gäste der Fantasie freien Lauf und gestalteten Schokoladen ganz nach ihrem Geschmack.

Der Weihnachtsmann reiste stilsicher im Traktor an, empfing die gespannten Kinder zu einem persönlichen Gespräch in seinem Büro und verteilte kleine schokoladige Geschenke. Für ein ganz besonderes Flair sorgte das russische Märchenhaus der Firma Niedergesäß. Jeder, der wissen wollte, wie sich wohl die Hexe einrichtet, konnte einen Blick in das kleine Häuschen werfen. Gleich daneben stand der 15 Meter hohe Weihnachtsbaum, aus dem Nachbargarten der Familie Schlosser, und die wunderschöne, von Frau Matthyssens Onkel selbst gemachte, Krippe.

Wir haben uns sehr über die zahlreichen Besucher und die vielen begeisterten Kommentare gefreut und hoffen, wir konnten unseren Gäste, Fans, Partnern, Freunden und Familien die Adventszeit ein wenig verzaubern.

An dieser Stelle möchten wir allen Mitwirkenden (vor oder hinter den Kulissen) ein ganz herzliches DANKE sagen. DANKE, dass jeder Einzelne zum Gelingen dieser wunderbaren Veranstaltung beigetragen hat!

Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Adventsmarkt am 08. und 09.12.2018!

2. Adventsmarkt im SchokoLadenLand der Confiserie Felicitas in Hornow 5:19 Bericht zum 2. Adventsmarkt